Nacharbeiten zur Nischenseite

Getreidemühlentrichter halbvoll

Wie schon in den letzten Beiträgen und der Nachbetrachtung zur Nischenseitenchallenge 2016 angekündigt, geht es mit der dafür aufgesetzten Nischenseite „Getreidemühle kaufen“ natürlich langsam immer weiter…

 

Was ist denn inzwischen alles passiert?

In der Zwischenzeit habe ich auf der Getreidemühlenseite eine Unterseite „Getreide – ein Überblick“ angefangen, die einen Gesamtüberblick zu Getreidesorten – aber auch Pseudogetreidesorten – liefern soll und auf der ich nach und nach zu neuen Artikeln zu den 7 verschiedenen Getreidegattungen verlinke, sobald der jeweils passende Beitrag geschrieben ist. Bisher habe ich für Weizen und Roggen eigene Beiträge verfasst – die aber durchaus noch erweiterungsfähig sind. In Kürze werden erstmal noch Gerste, Hirse und Mais folgen, dagegen kommen Hafer und Reis später. Außerdem hat Sabine einen Beitrag zu Fertigbackmischungen angefangen, der ebenfalls schon online ist, für den wir aber planen, ihn noch ein wenig auszubauen.

Anschließend habe ich ein kurzes Video für Youtube gedreht und geschnitten, in dem meine WIDU Getreidemühle bei der Arbeit zu sehen ist. Ein paar Infos zum Setting und dem „Making-of“ findest du im Beitrag „Getreidemühlen-Video“.
Das Video habe ich anschließend auf der Getreidemühlenseite eingebettet, damit der geneigte Besucher daran auch sehen kann, dass wir unser Getreide selbst mahlen und unser Brot tatsächlich regelmäßig selbst backen.

Mehlschublade der Getreidemühle

Nächste Schritte

Ich möchte endlich die Infos zu den verschiedenen Herstellern der Getreidemühlen einbinden, die ich schon vor langer Zeit eingesammelt und in Beiträge gepackt, aber noch nicht veröffentlicht habe. Da ich das zusammen mit einem Map-PlugIn machen will, damit zusätzlich der Standort des Herstellers auf einer Karte angezeigt wird, hat sich das alles etwas verzögert – denn ich kann mich nicht wirklich für eines der PlugIns entscheiden…

selbstgemahlenes Vollkornmehl

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar